Fachärztin für Allgemeinmedizin, Akupunktur, Palliativmedizin & Lehrärztin

Dorothee Wild wurde in Mülheim an der Ruhr geboren und ist dort aufgewachsen. Sie studierte Medizin an der Universität Köln und schloss das Studium nach einer Babypause an der Universität Essen ab und kam dann nach Fulda. Seit 2013 ist Frau Wild Lehrärztin für Allgemeinmedizin und bildet  u.a. im Rahmen des Projektes “Landpartie Fulda” Studierende im Praktischen Jahr (PJ) aus.

Vita und Qualifikationen
  • 1995-1996 Ärztin im Praktikum, Geriatrie und Rheumatologie Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda Dr. med. T. Brabant und Praxis Dr. med. W.-L. Wagner
  • 1996-2004 Dialyseärztin KfH Nierenzentrum Fulda, Prof. Dr. med. W. Fassbinder
  • 2000 A-Diplom Akupunktur, DÄGfA
  • 2004-2007 Weiterbildung Chirurgie, Dr. med. R. Schwandner und Innere Dr. med. W. Behringer und Prof. Dr. med. H.-J. Glaser Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda
  • 2007-2009 Weiterbildung Praxis Ziegler/ Neumeyer Wüstensachsen/Rhön
  • 2009 Ernennung zur Fachärztin für Allgemeinmedizin
  • 2009 Anerkennung Psychosomatische Grundversorgung
  • 2009 Erwerb der Zusatzbezeichnung Akupunktur
  • 2009 Praxisvertretung Dr. med. R. Grunert
  • seit 2010 Niederlassung in Gemeinschaftspraxis Drs. Günther Schleipen und Stienecker
  • 2010 Weiterbildung und Erwerb der Zusatzbezeichnung Palliativmedizin, Dr. Mildred Scheel- Akademie Köln
  • 2012-2013 Weiterbildung Traditionell Abendländische Medizin
  • seit 2012 Betreuung Blockpraktikum Allgemeinmedizin Universitätsklinikum Frankfurt am Main
  • 2013 Weiterbildungsberechtigung Allgemeinmedizin
Mitgliedschaft in folgenden Fachgesellschaften, Verbänden und Netzwerken
  • Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin, DEGAM
  • Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur, DÄGfA
  • Gesundheitsnetz Osthessen, GNO
  • MRE-Netzwerk Osthessen